ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Erstgespräch

Bevor wir den Hundespazierdienst beginnen, wird ein kostenloses Kennenlernen mit Hund & Besitzer vereinbart. Ein Kundenblatt wird gemeinsam ausgefüllt und die Details geklärt.

Vereinbarung

Mit dem ausgefüllten & unterschriebenen Kundenblatt werden die AGB’s akzeptiert und dies wird einem Vertrag

gleichgestellt.

 

Falsche oder fehlende Angaben

Entstehen Unfälle oder Schäden mit/durch Ihren Hund aufgrund falscher oder fehlender Angaben, so gehen die

entstanden Kosten zu Lasten des Hundehalters.

 

Für Unfälle die zu Verletzungen oder Sachbeschädigungen gegen über Dritten führen, haftet, insofern die AGB

eingehalten wurden, Hundeglück Thun (Betriebshaftversicherung)

 

Haftpflicht / Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Hundebesitzerin / des Hundebesitzers. Die Hundebesitzerin / der Hundebesitzer

bestätigt mit der Buchung, dass eine rechtsgültige Haftpflichtversicherung vorhanden ist. Hundeglück Thun übernimmt

keine Haftung für allfällige Schäden (Raufereien, Unfälle, Infektionen, usw.).

Hundeglück Thun bemüht sich, durch sorgfältige Betreuung allfällige Erkrankungen und Unfälle der Hunde zu

verhindern. Wenn es trotzdem zu einer Erkrankung oder einen Unfall kommen sollte, lehnt Hundeglück Thun jede

Haftung ab. Zudem müssen allfällige Tierarztkosten von der Hundebesitzerin / vom Hundebesitzer selbst übernommen

werden.

 

Abmeldung

Die Abmeldung eines vereinbarten Termins muss bis zu 24 Stunden im Voraus eingehen (Tel./SMS/WhatsApp/E-Mail),

ansonsten wird der Termin zu 100% verrechnet.

 

Krankheit

Falls der Hund eine ansteckende Krankheit hat, ist mir dies umgehend mitzuteilen. Werde ich nicht davon in Kenntnis

gesetzt und andere Hunde werden angesteckt, haftet der Kunde für den ganzen daraus entstehenden Schaden

 

Bezahlung

Einzelne Dienstleistungen werden BAR bezahlt. Lediglich für Abo’s oder Service Angebote können Rechnungen erstellt

werden. Rechnungen sind zahlbar innert 20 Tagen ab Rechnungsdatum.

 

Kündigungsfrist

Grundsätzlich gilt eine Kündigungsfrist innert 30 Tagen nach Beginn der Vereinbarung. Die Kündigung erfolgt schriftlich

per E-Mail oder Post.

 

Stornierung eines vereinbarten Termines durch Hundeglück Thun

Hundeglück Thun ist es ein grosses Anliegen vereinbarte Termine zuverlässig einzuhalten. Falls Termine nicht

eingehalten werden können, wird die Hundebesitzerin / der Hundebesitzer 48 Stunden vorher informiert. Bei einer

akuten Erkrankung oder einem Unfall ist Hundeglück Thun leider gezwungen den Termin kurzfristiger zu stornieren. In

beiden Fällen muss die/der Hundebesitzer/in selber Ersatz für die Betreuung ihres/seines Hundes organisieren. Durch

Hundeglück Thun stornierte Termine werden nicht in Rechnung gestellt. Hundeglück Thun haftet nicht für allfällige

zusätzliche Betreuungskosten.

 

Fristlose Auflösung der Vereinbarung sind unter folgenden Umständen möglich:

- nicht vertragen mit anderen Hunden / Tieren

- Zahlungsverzug / Zahlungsunfähigkeit

- Falsche Angaben über den Hund in der Vereinbarung / Kundenblatt, die zu unvorhersehbaren Unfällen oder ähnlichen führen können

 

Impfen / Entwurmen

Es ist Sache des Hundebesitzers ob er seinen Hund fachgerecht Impft / Entwurmt. Hundeglück Thun lehnt jegliche Haftung im Falle einer Ansteckung / Erkrankung ab.

 

Hündin / Rüde
Hundeglück Thun führt kastrierte und intakte Rüden und Hündinnen aus. Bedingung ist, dass die Hunde mit anderen Artgenossen (Rüden und Hündinnen) sozialverträglich sind. Läufige Hündinnen können betreut werden, wenn es die Gruppenkonstellation zulässt (keine intakten Rüden in der Gruppe). Hundeglück Thun muss mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin über die Läufigkeit der Hündin informiert werden, damit entschieden werden kann, ob eine Betreuung möglich ist oder nicht. Hundeglück Thun behält sich das Recht vor, läufige Hündinnen während der Läufigkeit vorübergehend von der Betreuung auszuschliessen.

 

Schäden am Inventar

Vom Hund verursachte Schäden am Inventar (z.B.: Auto, Leinen, Kleidung, usw.), werden der Hundebesitzerin / dem Hundebesitzer vollumfänglich in Rechnung gestellt.

 

Zugang Wohnung/Haus
Damit der Hund abgeholt werden kann, benötigt Hundeglück Thun Zugang zu den entsprechenden Räumlichkeiten.

Hundeglück Thun ist verpflichtet vertrauenswürdig mit den Schlüsseln umzugehen.

 

Ausrüstung des Hundes
Ihr Hund wird an der Leine ausgeführt, daher empfiehlt Hundeglück Thun das Tragen eines Führgeschirrs. Dies ist eine Empfehlung, es steht dem Hundebesitzer frei wie er seinen Hund ausrüsten will.

 

Datenschutz
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Fotos
Hundeglück Thun behält sich vor Fotos Ihres Hundes zu veröffentlichen, selbstverständlich ohne Erwähnung des Besitzers. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so bitten wir Sie dies entsprechen auf dem Kundenblatt anzugeben.

HUNDEGLÜCK THUN

Rahel Glatthard

Mittlere Strasse 41

3600 Thun

 

T: +41 79 235 92 07 

 

info@hundeglueckthun.ch


ÖFFNUNGSZEITEN LADEN

MONTAG - SAMSTAG

09:00 - 16:00 UHR

MIT KUNDENKARTE
täglich 07.00 - 21.00 UHR

 

 

Kundenkarte

Zutritt Hunde-Waschsalon : täglich 07.00-21.00h

 

1/2 Jahreskarte CHF 15.00 
Jahreskarte CHF 25.00

Einmalige Depotgebühr CHF 50.00

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung:

AEK Bank Thun

IBAN : CH80 0870 4050 1549 0014 5